Hypno-systemisches Coaching

Hypnose - ein natürlicher Zustand

Nicht weil die Lösung schwierig ist, wagen wir sie nicht, sondern weil wir sie nicht wagen, ist sie schwierig.

(nach Seneca)

  • Konflikt abbauen
  • Blockade lösen
  • Ängste abbauen
  • Störung auflösen

 

  • Mentale Stärke entfalten
  • Selbstwirksamkeit stärken
  • Neuen Weg gehen
  • Perspektivenwechsel

Auch heute noch meinen viele Menschen, wenn sie an Hypnose denken, es sei etwas Mystisches und haben diverse Vorurteile. Dabei handelt es sich bei einer hypnotischen Trance um einen ganz natürlichen Zustand, in dem wir uns mehrmals täglichbefinden. Wir erleben ihn oft – ohne dass es uns bewusst wird: Eintauchen in einen Roman, beim Spielen am Handy, beim intensiven Tanzen, beim Joggen oder auch beim Verliebt-sein. Oder wenn uns etwas ganz gut gelingt und wir die Zeit dabei vergessen... Von aussen werden die Menschen in diesem Trancezustand als abwesend und für äussere Reize wenig empfänglich wahrgenommen.

 

Es wird angenommen, dass das bewusste Denken Restriktionen unterliegt und dadurch eine ganzheitliche Herangehensweise beim Finden von Lösungen beeinträchtigt wird. In Trance können eingefahrene Denkmuster durchbrochen werden.

Hypnotherapeutische Methoden und Techniken helfen, das Unterbewusstsein anzusprechen und die unwillkürlichen Prozesse zu nutzen, damit tiefgehende Veränderungen des Erlebens und Verhaltens aktiviert werden können.

 

Die systemische Sichtweise eröffnet zusätzlich neue Lösungs-Perspektiven.

Ich achte auf Ihre Bedingungen, um den Prozess zu  gestalten.

Ich bin Mitglied bei systemis.ch

 

Dieser moderne Coachingansatz auf Basis der systemischen Hypnotherapie zeichnet sich aus durch eine Haltung achtsamer Wertschätzung und ermöglicht tiefgreifende Veränderungsprozesse in wenigen Sitzungen. Die Klientin wird dabei zur Regisseurin ihres eigenen Lösungsprozesses. Weiter Infos auf der Webseite von Ina Hullmann.